Zabriskie Point (OmdU)

Datum/Zeit
Do, 11.04.2019
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 107 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Drama/Roadmovie
USA 1970
Regie: Michelangelo Antonioni
Drehbuch: Michelangelo Antonioni, Fred Gardner, Sam Shepard, Tonino Guerra, Clare Peploe
Darsteller: Mark Frechette Daria Halprin
Originaltitel:

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 16

Explosionen zerreißen die Stille, eine schwarze Rauchwolke, einem Atompilz gleich, steigt in den strahlend blauen Wüstenhimmel. Der Song „Careful with That Axe, Eugene“ von Pink Floyd setzt an, während die Haushaltsgegenstände in Zeitlupe zerfetzt werden. „Zabriskie Point“ war ein Experiment, sein Regisseur in Europa schon zu Lebzeiten eine Legende. Für seinen ersten amerikanischen Langfilm nahm sich Antonioni die 68er Bewegung und den amerikanischen Hunger nach ziellosem Konsum vor. Verpackt in eine einfach gestrickte Liebesgeschichte ist der Film ein Trip. Ein Roadtrip durch die USA der späten 60er, ein musikalischer Trip auf den Pfaden des psychedelischen Rocks und ein ästhetischer – die Kameraarbeit dieses Films ist mehr als großartig.“Zabriskie Point“ fiel ursprünglich sowohl bei der Kritik als auch bei seinem Publikum durch und hat sich seinen Status in der Filmgeschichte hart erkämpfen müssen. Bis heute kein zugänglicher Film, aber einer, der Erwartungen sprengt. Es lohnt sich!

Der Film läuft auf Englisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in English with German subtitles.

Wird gezeigt im: