Wildes Herz (mit Ticketverlosung „Feine Sahne Fischfilet)

Datum/Zeit
Do, 08.11.2018
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 94 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Doku
Deutschland 2017
Regie: Charly Hübner, Sebastian Schultz
Drehbuch: Charly Hübner, Sebastian Schultz
Darsteller: Jan "Monchi" Garkow
Originaltitel:

Zum Kalender hinzufügen: iCal


Reihe: Deutschland 2018

Kurzfilm: Bagdad Blues

FSK: 12

Mecklenburg-Vorpommern, Sommer 2016: Der Rechtsextremismus gilt mit 1.500 Aktiven in der Szene als das größte Problem des wirtschaftlich schwachen Bundeslandes. Landtagswahlen stehen an, die AfD steht bei 22%, gleichauf mit der CDU auf Platz zwei, die NPD kratzt an der 5 Prozent-Hürde. Doch ein paar Leute haben keinen Bock, ihre Heimat dem Rechtsruck, Wutbürgern und Neonazis zu überlassen: Die Band „Feine Sahne Fischfilet“ startet ihre Kampagne „Noch nicht komplett im Arsch“ und zieht durch nahezu leerstehende und verlassene Landstriche, um Rassismus und Rechtsextremismus die Stirn zu bieten.
Charly Hübner hat die Band begleitet und erzählt dabei ihre Geschichte und den Werdegang ihres Frontmanns, Jan „Monchi“ Gorkow. Von der ersten Idee bis zum finalen „Wasted in Jarmen“: Der Film zeigt eine inspirierende Geschichte über Heimat, Zusammenhalt, Freundschaft und darüber, was es heißt, nicht aufzugeben.

In Kooperation mit Popp Concerts verlosen wir im Rahmen der Vorführung 1 x2 Tickets für das Feine Sahne Fischfilet-Konzert am 22.11. in Trier!

Wird gezeigt im: