The Wild Boys (OmdU)

Datum/Zeit
Di, 21.01.2020
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 110 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Mystery/Abenteuer
Frankreich 2017
Regie: Bertrand Mandico
Drehbuch: Bertrand Mandico
Darsteller: Vimala Pons, Elina Löwensohn
Originaltitel: Les garçons sauvages

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 16

Fünf Schüler eines Eliteinternats begehen einen Mord, doch aus Mangel an Beweisen werden sie freigesprochen. Ihre Eltern schicken sie aus Angst vor weiteren Untaten mit dem zwielichtigen Kapitän Séverin auf eine Insel – er hatte versprochen, die Jungen in artige Mitglieder der Gesellschaft zuverwandeln. Was dann einsetzt, ist mit Worten kaum zu beschreiben, auch wenn die Vorlagen von „The Wild Boys“ von William S. Burroughs über Jules Vernes bis William Golding reichen.
Bertrand Mandicos Film ist eine Phantasmagorie. Nichts ist wie es scheint, alles ist im Fluss, Grenzen verschwimmen in einem Fiebertraum aus schwarz und weiß. „Was passiert mit uns?“ fragt einer der Jungen im Laufe des Films, als die körperlichen Veränderungen unübersehbar werden. Denn die „Insel der Freude“ verändert alles, was auf ihr lebt: Wie sehr? Findet es selbst heraus. „The Wild Boys“ ist ein ungeschliffener Diamant, ein experimentelles Spiel mit Bildern und Motiven. Kurzum: Ein Film, wie es ihn bei uns noch nicht zu sehen gab.

Der Film läuft auf Französisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in French with German subtitles.

Wird gezeigt im: