Portrait de la jeune fille en feu (OmdU)

Datum/Zeit
Do, 13.02.2020
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 120 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Drama/Historienfilm
Frankreich 2019
Regie: Céline Sciamma
Drehbuch: Céline Sciamma
Darsteller: Noémie Merlant, Adèle Haenel
Originaltitel:

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 16

„Wie lautet der Titel?“ fragt eine junge Schülerin die Kunstlehrerin Marianne. Ihr Blick wird abweisend, leer; ihre Stimme bebt: „Porträt einer jungen Frau in Flammen“ lautet ihre Antwort. Jenes Porträt zeigt Héloïse, Tochter einer Adeligen, welche gegen ihren Willen nach Italien verheiratet werden soll. Doch vorher braucht es noch ein Hochzeitsporträt, das Marianne heimlich anfertigen soll – den vorherigen Künstler hatte Héloïse vergrault. Marianne mimt also eine Gefährtin, die nach dem Tod von Héloïse’s Schwester ein Auge auf sie haben soll. Doch nach und nach entwickeln sich Gefühle zwischen den beiden jungen Frauen, der anfängliche Argwohn wird zur Begierde – etwas, das im Frankreich des 18. Jahrhunderts nicht sein darf.
Der Film war Kritiker- und Publikumsfavorit von Cannes 2019. Am Ende gab es „nur“ die Auszeichnung für das Beste Drehbuch. Wir wiederholen die Kritikaus der SZ: Dieser Film hätte „auch jeden anderen Preis verdient.“ And the Oscar goes to…?

Der Film läuft auf Französisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in French with German subtitles.

Wird gezeigt im: