Matangi/Maya/M.I.A. (OmdU)

Datum/Zeit
Mi, 03.07.2019
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 100 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Dokumentarfilm
US/UK 2018
Regie: Stephen Loveridge
Drehbuch:
Darsteller: M.I.A.
Originaltitel:

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 12

Mathangi „Maya“ Arulpragasam, so der bürgerliche Name der Musikerin M.I.A., muss als Kind die Heimat Sri Lanka verlassen. Die Familie wird politisch verfolgt und flüchtet nach London. Der Regisseur und enge Freund der Rapperin, Steve Loveridge, konnte nachträglich aus einem Archiv eigener Filmaufnahmen M.I.A.s schöpfen. Dementsprechend intim sind die Ausschnitte, die Einblicke in den Alltag einer Flüchtlingsfamilie bieten. Begegnungen mit Fremdenhass und Vorurteilen inklusive. Die ehe-malige Filmstudentin nimmt uns mit der Kamera mit – vom Unileben über Besuche der Verwandtschaft in Sri Lanka bis hin zu den Anfängen ihrer Musik-karriere. Darauf folgt der Aufstieg zum weltbe-kannten Popstar, begleitet von regelmäßigen Ausein-andersetzungen mit den Medien und provokanten Auftritten. Der Fluss des Filmes wird dabei angetrieben durch die prägnanten Rhythmen ihrer musi-kalischen Werke. Hinzu kommt die Ästhetik künstlerischer Illustrationen, die das Talent und die Wurzeln dieser einzigartigen Künstlerin zeigen.

Der Film läuft auf Englisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in English with German subtitles.

Wird gezeigt im: