Mary and the Witch’s Flower (OmdU)

Datum/Zeit
Di, 29.01.2019
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 102 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Animation, Fantasy
Japan 2018
Regie: Hiromasa Yonebayashi
Drehbuch: Riko Sakaguchi, Hiromasa Yonebayashi
Darsteller: Hana Sugisaki, Ryunosuke Kamiki
Originaltitel: Meari to Majo no Hana

Zum Kalender hinzufügen: iCal


Reihe: Gesprungene Welten

Kurzfilm: Au bout du monde

FSK: 6

„Das sieht doch aus wie von Studio Ghibli!“ war wohl einer der häufigsten Reaktionen auf „Mary and the Witch‘s Flower“. Kein Wunder, arbeiteten doch diverse ehemalige Mitarbeiter des legendären Animationsstudios am Film mit. Das garantiert die Verzauberung durch fantastische  Bilderwelten. Der Film vom Studio Ponoc (vom kroatischen „ponoc“ = „Mitternacht“ – der Beginn eines neuen Tages, ein Neuanfang) ist eine Adaption des Buches „The Little Broomstick“ von Mary Stewart und dreht sich um das kleine Mädchen Mary Smith. Dieses findet zufällig eine Blume names „Fly-bynight“, welche es ermöglicht, für nur eine Nacht zur Hexe zu werden. Begleitet von einem magischen Besen betritt Mary die Welt der Magier und Hexer. Dabei entdeckt sie ein düsteres Geheimnis hinter der auf den ersten Blick im wahrsten Sinne verzaubernden Welt. Und um herauszufinden, was das ist und was noch so alles passiert, müsst ihr wohl zu uns ins Kino gehen.

In Kooperation mit der Fachschaft für Japanologie

Der Film läuft auf Japanisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in Japanese with german subtitels.

Wird gezeigt im: