Love, Simon

Datum/Zeit
Di, 18.06.2019
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 110 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Dramedy/Coming-of-age
USA 2018
Regie: Greg Berlanti
Drehbuch: Elizabeth Berger, Isaac Aptaker
Darsteller: Nick Robinson, Katherine Langford
Originaltitel:

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 0

Simon hat eigentlich alles, was ein Teenager zum Glücklichsein braucht. Eine liebevolle Familie, verständnisvolle Freunde und beliebt ist er auch. Aber eine kleine Sache ist da noch: Simon ist schwul, sein Coming Out steht ihm noch bevor, was er vor sich herschob, bis dann eines Tages dieses anonyme Coming Out eines Mitschüler bekannt wird, der sich online „Blue“ nennt. Simon beginnt sich mit Blues Gefühlen zu identifizieren und beide führen eine tiefe und ebenso anonyme E-Mail-Freundschaft. Gleichzeitig versucht er aber herauszufinden, welcher seiner Mitschüler Blue sein könnte. Wird er ihn finden? Und wie werden seine Freunde und Eltern reagieren?
Das alles zeigt ein mitreißender Coming-of-age Film, der weder mit Tragik noch Humor spart und von einem passenden Soundtrack begleitet wird. Ein Film über Mut, Angst und die Suche nach sich selbst. Übrigens war „Love, Simon“ der erste Film eines großen US-Studios, in dem ein schwuler Jugendlicher der Protagonist ist.

In Kooperation mit dem Identitätenreferat der Uni Trier.

Wird gezeigt im: