Kirschblüten und rote Bohnen (OmdU)

Datum/Zeit
Mi, 15.05.2019
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 109 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Drama
Japan 2015
Regie: Naomi Kawase
Drehbuch: Naomi Kawase
Darsteller: Kirin Kiki, Masatoshi Nagase
Originaltitel:

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 12

Regisseurin Naomi Kawase ist eine absolute Ausnahmeerscheinung in der japanischen Filmindustrie, die noch immer sehr patriarchal geprägt ist, wie die japanischen Gesellschaft insgesamt. Ihre Filme sind Dauergäste auf den größten Festivals der Welt.
Ihr 2015 erschienenes Drama „Kirschblüten und rote Bohnen“ handelt von einer der vielen Leckereien des Landes, den Dorayaki-Pfannkuchen, die mit einer roten Bohnenpaste gefüllt werden. Frisch aus dem Gefängnis entlassen, kehrt Sentaro zurück in seinen kleinen Tokioter Imbiss. Eines Tages taucht die alte Dame Tokue (gespielt von Kirin Kiki, die ebenfalls in „Shoplifters“ zu sehen ist) auf, um sich auf eine Stellenanzeige zu melden. Anfangs lehnt Sentaro sie noch wegen ihres Alters ab, doch als er ihre Bohnenpaste probiert, ist es um ihn geschehen. Er stellt sie ein und eine Freundschaft entwickelt sich. Doch Gerüchte um die alte Frau tauchen auf und die Kunden bleiben aus. Wird ihre Freundschaft das überstehen?

In Kooperation mit dem FSR Japanologie.

Der Film läuft auf Japanisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in Japanese with German subtitles.

Wird gezeigt im: