Ghost in the Shell (OmdU)

Datum/Zeit
Mi, 20.11.2019
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 76 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Action/Animation
Japan 1995
Regie: Mamoru Oshii
Drehbuch: Kazunori Itō
Darsteller:
Originaltitel: Kōkaku Kidōtai

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 16

„Ghost in the Shell“ ist neben „Akira“ (1988) einer der Anime-Filme, die maßgeblich für die Verbreitung des Genres in der westlichen Welt verantwortlich waren. Auch in Hollywood hat dieser Film seine Spuren hinterlassen, war er doch eine der Hauptinspirationen für die Matrix-Filme und wurde zuletzt auch als Realverfilmung umgesetzt.
Wir schreiben das Jahr 2029. Nach dem dritten und einem vierten Weltkrieg hat sich die Welt sehr verändert. Nicht nur altbekannte Allianzen und Machtverhältnisse haben sich grundlegend gewandelt, auch die Technologie hat sehr große Fortschritte gemacht. Die weitreichendste Entwicklung ist das sogenannte „Cyberbrain“, welche das menschliche durch ein kybernetisches Gehirn ersetzt, wodurch es leistungsfähiger, aber auch angreifbar für Hacker wird. Gerade das Auftauchen eines solchen Hackers, den keinerlei Sicherheitsmaßnahmen aufzuhalten scheinen, führt zur Mobilisierung der Einheit um Kusanagi Motoko von Sektion 9…

In Kooperation mit dem Mangaclub der Uni

Der Film läuft auf Japanisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in Japanese with German subtitles.

 

Wird gezeigt im: