Dark Blood (OmdU)

Datum/Zeit
Di, 16.01.2018
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 86 Min.

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Thriller
USA, Niederlande 1993/2012
Regie: George Sluizer
Drehbuch: Jim Barton
Darsteller: River Phoenix, Judi Davis, Jonathan Pryce
Originaltitel: Dark Blood

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 16

Kurzfilm: You and Me

Wie Schauspieler River Phoenix die Filmwelt noch geprägt hätte, lässt sich nicht erahnen. Fakt ist, dass der Schauspieler und Bruder von Joaquin Phoenix eine der größten Hoffnungen des amerikanischen Films war und viel zu jung, im Alter von nur 23 Jahren, 1993 starb. Für den dritten Film unserer „Lost & Found“ Reihe wählen wir „Dark Blood“, denn dieser blieb für sage und schreibe 19 Jahre unveröffentlicht, da Hauptdarsteller River Phoenix während der Dreharbeiten verstarb. Der große Reiz von „Dark Blood“ liegt wohl nicht in seiner Story, es geht um einen von Phoenix gespielten Wüstenbewohner, der zu lange durch Militärversuche verursachte Radioaktivität ausgesetzt war, sondern im Kniff, mit dem der Regisseur fehlende Teile ersetzt und in den Köpfen der Zuschauer zu sich bewegenden Bildern formt. Denn der Film bleibt ein Fragment, es wurde nicht nachgedreht! Sluizer beweist mit „Dark Blood“, eine Erweckung von den Toten ist möglich, zumindest im Film.

Der Film ist Englisch mit deutschen Untertiteln.

Wird gezeigt im: