Bohemian Rhapsody (OmdU)

Datum/Zeit
Di, 09.04.2019
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 135 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Drama/Biopic
USA/UK 2018
Regie: Bryan Singer, Dexter Fletcher
Drehbuch: Anthony McCarten, Peter Morgan
Darsteller: Rami Malek, Lucy Boynton
Originaltitel:

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 6

„Bohemian Rhapsody“ erzählt die Geschichte der Band Queen und besonders die des Sängers Freddie Mercury, welcher einer der beliebtesten Entertainer überhaupt war. Dieser wurde zur definierenden Persönlichkeit einer ganzen Generation. Mercury war schon zu Beginn seiner Karriere für sein extrovertiertes Auftreten und für den enormen Stimmumfang bekannt. Diese Aspekte machten ihn, nachdem er Sänger in einer Band mit Roger Taylor und Brian May wurde, zu einem unglaublichen Performer.
Der Film begleitet Freddie Mercury von seinem Jugendjob an einem Flughafen, über den musikalischen Durchbruch, bis zu dem legendären Auftritt von Queen bei dem Live Aid Festival 1985. Dabei wird Mercury in all seinem Glanz, aber auch in den dunklen Stunden seines Lebens äußerst emotional porträtiert. Besonders hervorzuheben ist dabei der  ausgezeichnete Soundtrack, die detailgetreue Nachbildung großartiger  Konzerte und die herausragende Darstellung Mercurys durch Rami Malek, der hierfür zu Recht den Oscar gewann.

Der Film läuft auf Englisch mit deutschen Untertiteln.
The movie will be shown in English with German subtitles.

Wird gezeigt im: