A.I. – Künstliche Intelligenz

Datum/Zeit
Mi, 22.01.2020
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 146 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Sci-Fi/Drama
USA 2001
Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Ian Watson, Steven Spielberg
Darsteller: Haley Joel Osment, Jude Law
Originaltitel: A.I. – Artificial Intelligence

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 12

Steven Spielberg lieferte 2001 mit der Verfilmung von „Supertoys Last All Summer Long“ eine Hommage an Stanley Kubrik, der dieses Projekt vor dessen Tod an ihn übergeben hatte. In gewohnter optischer Perfektion, inszenierte Spielberg eine moderne Pinocchio-Geschichte rund um den Androiden David. In Gestalt eines 11-jährigen Jungen soll dieser als Ersatz für den unheilbar kranken SohnMartin der Familie Swinton dienen.
Die durch sogenannte Prägung aktivierte ewige Liebe des Androiden zu seiner Mutter wird ihm jedoch zum Verhängnis, als die Familie beginnt, ihn als Gefahr für den plötzlich gesundeten Martin zu sehen und ihn kurzerhand aussetzt. Seine drohende Zerstörung vor Augen, begibt sich David auf eine gefährliche Reise, mit dem Ziel, ein echter Junge zu werden und so die Liebe seiner Mutter zurück zu gewinnen. Die sich hier aufdrängende Frage nach der Verantwortung des Menschen für seine Schöpfung,wächst in Zeiten rasender technischer Entwicklungen zu einer immer ernsteren an. Im Anschluss an die Vorführung lädt der FSR Philosophie wie immer zur Diskussion ein.

In Kooperation mit der Fachschaft Philosophie der Uni Trier.

Wird gezeigt im: