The Tribe

The Tribe

Datum/Zeit
Mi, 21.06.2017
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 132 Min.

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Drama
Ukraine 2014
Regie: M. Slaboschpyzkyj
Drehbuch: M. Slaboschpyzkyj
Darsteller: Hryhoriy Fesenko, Yana Novikova, Rosa Babiy
Originaltitel: Plemya

Zum Kalender hinzufügen: iCal


FSK 16

Kurzfilm: Stiller Löwe

Der taubstumme Teenager Sergey (Grigoriy Fesenko) konnte sich in einer normalen Schule nicht integrieren. Nach dem Wechsel auf ein Internat für Gehörlos versucht er, sich ein neues Leben als beliebter Schüler aufzubauen. Doch es ist scheinbar nicht so leicht, denn das Internet steht unter der Kontrolle einer Gang namens „The Tribe“. Ihr Alltag besteht aus nichts anderem als Gewalt, Prostitution und Diebstählen. Der Neuling sucht nach Anerkennung und Zuspruch, schließt sich deshalb der Gang an und beginnt mit kleinen Überfällen. Im Laufe der Zeit verliebt er sich in Anna, die wie alle anderen Mädchen zur Prostitution gezwungen wird und bricht ihretwegen die strengen Regeln der Gang. Inzwischen ist er aber in der Rangordnung der Gruppe aufgestiegen und gefährdet nicht nur sich selbst. „The Tribe“ kommt gänzlich ohne gesprochene Dialoge aus. Der Film ist vollständig in Gebärdensprache ohne Untertitel – „denn für Liebe und Hass braucht man keine Übersetzung.“

In Kooperation mit dem Referat für Behinderte und chronisch Kranke.

Wird gezeigt im: