Taxi Teheran OmU

Taxi Teheran

Datum/Zeit
Mi, 13.04.2016
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 82 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Drama
Iran 2015
Regie: Jafar Panahi
Drehbuch: Jafar Panahi
Darsteller: Jafar Panahi
Originaltitel: Taxi

Zum Kalender hinzufügen: iCal


In dieser Liebeserklärung an das Kino stürzt sich der Regisseur Jafar Panahi in einem Taxi durch die lebhaften Straßen Teherans und gibt damit Einblicke in das Leben im heutigen Iran und seinem vom Mullah-Regime verhängten Hausarrest.
2010 wurde ihm wegen „Propaganda gegen das System“ für 20 Jahre die Berufserlaubnis entzogen. Die Straße wird nun zu seinem Filmset und die Fahrgäste zu Widerstandskämpfer*innen. Die Menschen steigen in sein Taxi, schütten ihr Herz aus und lachen über ihr Schicksal, um dann im Metropolendschungel zu verschwinden.

Diese Fake-Doku übt zwar auf recht positive Weise Kritik am System, doch im Vordergrund stehen vielmehr die Geschichten der Gäste, die ihr Leben trotz aller Widrigkeiten meistern und dieses bejahen können.

Wird gezeigt im: