Tangerine L.A.

tangerinela2

Datum/Zeit
Mi, 16.11.2016
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 88 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Drama
USA 2015
Regie: Sean Baker
Drehbuch: Sean Baker
Darsteller: Kitana Kiki Rodriguez, Mya Taylo, James Ransone, Karren Karagulian
Originaltitel: Tangerine

Zum Kalender hinzufügen: iCal


In Kooperation mit dem Referat für schwule, trans und queere Identität des AStAs

FSK: 16

Heiligabend im sonnigen Ambiente des transsexuellen Straßenstrichs in L.A.: Sin-Dee Rella (Kitana Kiki Rodriguez) kommt frisch aus dem Gefängnis, wo sie eine Strafe für ihren Liebhaber und Zuhälter Chester (James Ransone) abgesessen hat. Der kommt sie aber nicht einmal abholen und Sin-Dee sucht deshalb zuerst ihre Freundin Alexandra (Mya Taylor) in einem Donut-Shop in Hollywood auf. Von ihr erfährt sie beiläufig, dass ihr Lover sich die Zeit mit einer Cisgender Frau mit „echter Möse“ vertrieben hat und Sin-Dee macht sich mit ihren Hot Pants und Leopardenmuster sofort auf den Weg zum Rachefeldzug…

Diese rasant erzählte Komödie des amerikanischen Independentkino beeindruckt mit einem genauen und ästhetischen Blick für soziale Milieus – und wurde ausschließlich mit einem iPhone gedreht.

 

Kurzfilm vor dem Film: Metube
MeTube, eine Ehrung tausender anspruchsvoller YouTube-Nutzer und Videoblogger, begabter und weniger begabter Eigenwerber im Internet, hat internationale Aufmerksamkeit erregt.

 

Wird gezeigt im: