Malala

Malala

Datum/Zeit
Mi, 11.05.2016
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 88 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Dokumenation
ARE/ USA 2015
Regie: Davis Guggenheim
Drehbuch: Davis Guggenheim
Darsteller:
Originaltitel: He Named Me Malala

Zum Kalender hinzufügen: iCal


In Kooperation mit dem Sozialreferat

Nachdem die Taliban 2007 die Herrschaft im pakistanischen Swat-Tal übernahmen, wurden die Rechte der Frauen extrem beschnitten.
Schulbesuche wurden untersagt und auch Singen und Tanzen war von da an unter Strafe verboten. Ein Jahr später begeben sich BBC-Journalisten nach Pakistan, um dort Erfahrungsberichte von dort lebenden Mädchen zu sammeln. Sie wählen dabei Malala, die Tochter des Schuldirektors aus. Von dieser Begegnung inspiriert, beginnt Die damals 11-jährige unter einem Pseudonym einen Blog zu schreiben, der über ihre Erfahrungen und die Missstände berichtet. Nachdem ihre Identität vier Jahre später auffliegt, gerät sie aufgrund ihrer Überzeugungen in Lebensgefahr.

Dokumentation über das bewegte Leben der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin und Frauenrechtlerin.

Wird gezeigt im: