Die Feuerzangenbowle

"Die Feuerzangenbowle"
DE 1943
Heinz Rühmann

Datum/Zeit
Di, 06.12.2016
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 94 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Komödie
Deutschland 1944
Regie: Helmut Weiss
Drehbuch: Heinrich Spoerl
Darsteller: Heinz Rühmann
Originaltitel: Die Feuerzangenbowle

Zum Kalender hinzufügen: iCal


In Kooperation mit dem Kulturreferat des AStAs

FSK: 12

Beim Herrenabend mit Honorarlektoren und Feuerzangenbowle lässt sich der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer dazu animieren, als Primaner getarnt, das Gymnasium einer Kleinstadt zu besuchen. Er will das von Streichen und Scherzen geprägte Schülerleben nachholen, da er selbst nur in den Genuss eines Privatlehrers kam. Er avanciert schnell zum Schrecken der Lehrer und zum Liebling der Mitschüler. Seine daheim gebliebene Freundin Marion reist ihm nach, doch Pfeiffer hat sich bereits in die Tochter des Direktors verliebt, verfolgt weiter seine Pläne und wird damit erfolgreicher Rivale des nicht mehr ganz jungen Professors Crey.
 

Passend zum Film und zum Nikolaustag verkaufen wir an diesem Abend Wunderkerzen und leckeren Glühwein.

Es wird außerdem eine Einführung in den Film von Wolgang M. Schmitt Jun geben.

 

Kurzfilm vor dem Film: Der Hahn ist tot
Ein Animateur versucht, ein fiktives Publikum zum Mitsingen eines einfachen Kanons zu bewegen.

 

Wird gezeigt im: