Die Farbe des Ozeans

farbe-ozean

Datum/Zeit
Mi, 09.11.2016
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 96 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Doku
Spanien/ Deutschland 2011
Regie: Maggie Peren
Drehbuch: Maggie Peren
Darsteller: Alex González, Sabine Timoteo, Hubert Koundé, Friedrich Mücke, Nathalie Poza, Dami Adeeri, Alba Alonso, Esosa Omo, Ndeye Maguatte, Primo Jose, Ansoumane Bangoura
Originaltitel: Die Farbe des Ozeans

Zum Kalender hinzufügen: iCal


In Kooperation mit der Refugee Law Clinic & Amnesty International Trier

FSK: 0

Auf der Mittelmeerinsel Gran Canaria kommen regelmäßig Flüchtlingsboote aus afrikanischen Ländern an. Über den Verbleib der Insassen bestimmt u.a. der Grenzpolizist José. Als es wieder einmal soweit ist und ein Boot mit einigen überlebenden Flüchtlingen an Land geschwemmt wird, traut die Urlauberin Nathalie ihren Augen nicht und packt sofort mit an, um die Gestrandeten zu retten. Dabei lernt sie Zola und seinen Sohn Mamadou kennen. Die Geschichte der beiden berührt sie sehr und so versucht sie, gegen deren geplante Abschiebung vorzugehen: José hat nämlich den Verdacht, dass es sich bei den jüngst Gestrandeten um Senegalesen handelt, die aus rein wirtschaftlichen Gründen geflüchtet sind. Zola begibt sich daher mithilfe seiner Verbündeten Nathalie auf die Flucht vor der Polizei, was eine schreckliche Wendung heraufbeschwört.

 

Kurzfilm vor dem Film: In the Distance
Hoch über den Wolken herrscht Stille und Frieden. Zwar mangelt es an Luxus, aber dafür hat man seine Ruhe. Doch in der Ferne herrscht Krieg. Und jede Nacht rückt die chaotische Welt ein Stück näher…

 

Wird gezeigt im: