Camp 14 – Total Control Zone

camp-14 plakat

Datum/Zeit
Mi, 27.11.2013
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 105 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Dokumentation
Deutschland 2012
Regie: Marc Wiese
Drehbuch: Marc Wiese
Darsteller: -
Originaltitel: Camp 14

Zum Kalender hinzufügen: iCal


In unserer Reihe “StaatsGewalt”
Camp 14 ist Nordkoreas größtes Straflager mit rund 40.000 Gefangenen. Niemand wird aus diesem Todeslager jemals entlassen. Doch dem 22-jährigen Shin ist durch Zufall und mit viel Glück die Flucht gelungen. Bis zu seinem 20. Lebensjahr wusste er nicht, dass es ein Leben außerhalb des Lagers gibt, denn Shin wurde im Camp 14 geboren. Als Kind wurde er geschlagen und gefoltert und mit 14 musste er bei der öffentlichen Hinrichtung seiner Mutter und seines Bruders zusehen. Das Leben, von dem Shin und zwei ehemalige Wärter des Straflagers berichten, ist unfassbar grausam und menschenverachtend. Es zeigt einen Ort ohne Schuldgefühl und ohne Gnade, von dem der Zuschauer zutiefst ergriffen und erschüttert wird.

Wird gezeigt im: