Brazil

Datum/Zeit
Mi, 20.11.2013
Beginn um 20:00
Dauer: ca. 142 Minuten

Veranstaltungsort
Hörsaal 3

Genre: Dystopie
UK 1984
Regie: Terry Gilliam
Drehbuch: Terry Gilliam, Tom Stoppard, Ch. McKeown
Darsteller: mit Jonathan Pryce, Kim Greist, Ian Holm, Bob Hoskins, Robert De Niro
Originaltitel: Brazil

Zum Kalender hinzufügen: iCal


In unserer Reihe “StaatsGewalt”
In einem völlig bürokratisierten Staat, der repressiv gegen freidenkerische Terroristen vorgeht, wird ein unschuldiger Mann aufgrund einer technischen Panne exekutiert. Der einfache Beamte Sam Lowry, der gern seinen Tagträumen nachhängt, um dem trostlosen Alltag zu entfliehen, soll dem Fauxpas nachgehen. Dabei trifft er auf die rebellische Jill Layton, die gegen das System ankämpft. Fasziniert von ihr, beginnt auch Sam zu opponieren… Terry Gilliam gelang mit seiner kafkaesk-skurrilen Neuinterpretation von George Orwells Klassiker „1984“ ein Meisterwerk der Anti-Utopie, das bis heute nicht an Aktualität verloren hat.

Wird gezeigt im: